Oldenburg dreht ab...

Aktionstag zum Klimaschutz für Schulen am 25. November 2015

Unsere Schule nahm zum zweiten Mal am Aktionstag statt und drehte für zwei Schulstunden den Strom und die Heizung ab, in Richtung eines nachhaltigen Lebensstils, dieses Jahr mit dem Schwerpunktthema "Licht und Lichtverschmutzung".

Zunächst stimmten sich die SchülerInnen bei Kerzenschein und z.T. in einer Fantasiereise auf das Thema "Dunkelheit" bzw. "nachtaktive Tiere" ein. In der anschließenden Arbeit ging es in Aufgaben und/oder Bastelarbeiten und Unterrichtsgesprächen darum, das Leben in der Dunkelheit zu entdecken und die Bedeutung der Nacht für Menschen und Tiere zu erkennen.

Ziel wer es, die SchülerInnen für einen sorgsamen Umgang mit Licht zu sensibilisieren, Licht nicht zu verschwenden und damit Strom zu sparen und damit das Klima zu schonen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Auf der Wunderburg