PÄPP

Pädagogische Puppenbühne der Polizei

Am Montag, 11. März 2019 gab es für alle vier Schuljahre ein Puppentheaterstück.

Im ersten Schuljahr wurde das Theaterstück "Piet und der Straßenexperte" mit der Verkehrspuppenbühne gespielt. Thema war das Überqueren der Fahrbahn ohne Hilfen wie Ampel oder Zebrastreifen.

Dabei wurde den Kindern erklärt, wie sie sich an der Straße zu verhalten haben und sicher über die Straße kommen.

Am Ende gabe es einen Ausweis für die Kinder, die nun Polizei-Straßen-Experten sind.

 

Puppentheaterstück für die 3. und 4. Klassen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Auf der Wunderburg